Schuljahr 2019-2020

Autorenlesung für die Jahrgangsstufen 3 und 4

„Sitzen vier Polen in einem Auto“

 

Hinter diesem Buchtitel verbirgt sich eine spannende und humorvolle Geschichte über das kleine Mädchen Alexandra, das mit seiner Familie seine Heimat Polen verlässt.

Am Donnerstag, 20. Februar 2020 war die Autorin Alexandra Tobor zu Gast an unserer Schule. In der Lesung zu ihrem Buch „Sitzen vier Polen in einem Auto“ gelang es ihr die Dritt- und Viertklässler durch Interaktion auf ihre Reise von Polen nach Deutschland mitzunehmen.

Besonders interessiert und aufmerksam zeigten sich die Kinder, wenn Frau Tobor Abschnitte aus dem Buch vorlas.

Natürlich wollten am Ende der Lesung alle Zuhörer erfahren, was aus der beginnenden Freundschaft zwischen Alexandra und Dominik geworden ist. Die Antwort der Autorin überraschte die meisten Kinder und Lehrer sehr.

Ausblick:

Alle Buchfreunde können gespannt sein auf die Fortsetzung ihrer Lebensgeschichte!

 

Vielen Dank an die Autorin für die spannende Lesung und Frau Schünke für die Organisation der Veranstaltung.

 

Faschingsfeier mit den Kindergärten St. Pankratius und Steinerne Furt 

Am Mittwoch, den 19. Februar 2020, haben Kinder der Kindergärten St. Pankratius und Steinerne Furt unsere Grundschule besucht. Die Einladung erfolgte im Rahmen eines Kooperationsprojektes zwischen Kindergärten und Grundschulen. 

Die Klasse 2b organisierte für diesen Tag eine gemeinsame Faschingsfeier. Die kostümierten Kinder hatten viel Freude beim gemeinsamen Singen, Tanzen und Spielen. Die Vorschulkinder wurden von den Paten aus der zweiten Klasse offen und herzlich aufgenommen und haben beim gemeinsamen Austausch einen Einblick in das Schulleben gewonnen. 

Gesunde Zähne und Ernährung 

Das Team von Dr. Ruppik brachte unseren Schülerinnen und Schülern der ersten und zweiten Klassen das Thema Zähne und Ernährung handlungsorientiert näher. Die Kinder durften unter anderem das richtige Zähneputzen anhand eines großen Gebissmodells ausprobieren und waren erstaunt, wie viel Zucker in manchen Lebensmitteln steckt. Für zu Hause gab es Zanputzbecher, Zahnbürsten und -pasta. 

 

Vielen Dank an Herrn Dr. Ruppik und sein Team für die geleistete Präventionsarbeit und an Frau Krüger für die Organisation der Veranstaltung. 

Adventsbasteln mit dem Kindergarten St. Markus

Kinder des Kindergartens St. Markus haben die Klasse 2b unserer Schule am 18.12.2019 zu einem gemeinsamen Adventsbasteln besucht. Die Einladung erfolgte im Rahmen eines Kooperationsprojekts von Kindergarten- und Grundschulkindern. Alle Kinder hatten beim Basteln und Dekorieren von Weihnachtskarten viel Spaß. In entspannter Atmosphäre wurde harmonisch zusammengearbeitet.

Eissicherheitstraining 

Die Schülerinnen und Schüler aus zwei vierten Klassen konnten sich am 11.12.2019 dank der DLRG an handlungsorientierten Stationen in der Lebensrettung beim Eislaufen erproben. 

 

Vielen Dank an Frau Reithemann für die Organistation und die DLRG für das gewinnbringende Angebot! 

Nikolausbesuch 

In den ersten und zweiten Klassen war am 06.12.2019 der Nikolaus zu Besuch. Es wurde gesungen, gedichtet und an alle Kinder ein Säckchen ausgegeben. 

 

Vielen Dank an den Nikolaus für seinen Besuch! 

Der kleine Muck 

Am 05.12.2019 besuchten die Jahrgangsstufen 1 bis 3 das Theaterstück Der kleine Muck im Abraxas. Dank seiner Zauberpantoffeln und seines Zauberstöckens meistert der kleine Muck jede Herausforderung. 


Vielen Dank an Frau Novak und Frau Fiesinger für die perfekte Organisation! 

Adventsbasar 

Am 29.11.2019 fand unser Adventsbasar statt. Nach einer gemeinsamen musikalischen Einstimmung bei Sonnenschein strömten unsere zahlreichen Gäste durch die Räume unserer Schule, um die von den Klassen hergestellten Weihnachtsdekorationen und - basteleinen zu bestaunen und zu erwerben. Unser Elternbeirat versorgte die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen und Weihnachtsgebäck, Würstchen sowie Kinderpunsch. In allen Klassen wurde fleißig durch die Schülerinnen und Schüler verkauft, stolz die wunderschönen Geschenke präsentiert und die Eltern konnten zudem einen Einblick in unsere neuen Räume erhalten. 

 

Eine rundum gelungene Veranstaltung, dank des Zusammenhalts und der Unterstützung der gesamten Schulfamilie. 

BIO-Pausenbrotaktion

Am 25. und 26.11.2019 fand zum wiederholten Male die BIO-Pausenbrotaktion in den ersten Klassen statt. Neben einer mit gesunden Bio-Lebensmitteln gefüllten Brotbox, vermittelten die BioExpertInnen Frau Klink und Herr Vogt handlungsorientiert und kindgemäß Lerninhalte zum Thema „nachhaltige Ernährung“. 

 

Vielen Dank an die AG Biostadt Augsburg und die Sponsoren für die gelungene Aktion!

Bundesweiter Vorlesetag  

Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetags am 15.11.2019 wurde in allen Klassen fleißig vorgelesen. Lehrkräfte, ehemalige Mitglieder der Schulfamilie, Klassenelternsprecher, Mitglieder des Elternbeirats, Lesepaten und Frau Kein von der Stadtteilbücherei Lechhausen luden mit ihren Geschichten die Kinder zum Zuhören und Staunen ein. Digitales Bilderbuchkino, analoges Vorlesen, Erzähltheater und Geschichten in Fremdsprachen begeisterten die Zuhörerinnen und Zuhörer. 

 

Vielen Dank an Frau Bumbico für die Organisation des Vorlesetags und ein herzliches Dankeschön an alle Vorleserinnen und Vorleser. 

Besuch des FCA 

Am 22.10.2019 wurden die zwei Spieler Michael Gregoritsch und Cheon Seong-Hoon von unseren Erstklässlern freudig mit dem FCA-Song empfangen. Beide Spieler stellten sich nicht nur den Fragen unserer Schülerinnen und Schüler, sondern auch der Herausforderung, den Fußball an der Torwand zu versenken. Für alle Kinder hatten sie Turnbeutel, Autogramme und Plakate dabei. Da war die Freude groß.

 

Vielen Dank für den Besuch und weiterhin viel Erfolg bei den Spielen! 

Erste-Hilfe-Kurs

Ein Notfall kann immer auftreten, meist sehr plötzlich und unvorhergesehen. Um in einem Notfall schnell und wirkungsvoll helfen zu können, hat sich unser Kollegium am 08. und 15. Oktober 2019 intensiv mit Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verletzungen, akuten Erkrankungen und Notfällen befasst. Praktische Übungseinheiten ergänzten den umfassenden theoretischen Input. 

Vielen Dank an Frau Groth vom Bayerischen Roten Kreuz, die uns dieses lebenswichtige Thema äußerst kompetent nahegebracht hat. 

Lesetütenaktion 

Am 08. Oktober 2019 besuchten uns Frau Rappel und Frau Bruggaier vom Buchgeschäft Pustet mit den Lesetüten für unsere Erstklässler. Im letzten Schuljahr wurden die Tüten liebevoll und äußerst kreativ von den Schülerinnen und Schülern der ersten Klassen gestaltet. Gefüllt wurden die Tüten von Bücher Pustet mit Stundenplänen, Lesezeichen und einem spannenden Lesebuch. 

 

Vielen Dank für die tollen Lesetüten und viel Spaß beim Lesen und Vorlesen! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Luitpold-Grundschule Augsburg-Lechhausen